PhoBo Vietnamesische Reisnudelsuppe

Feb. 2, 2020

Zutatenliste für 4 Personen

  • 500g Reisnudeln
  • 300-400g Bio Entrecôte (vom Metzger sehr fein geschnitten)
  • 2 Zwiebeln
  • 250g Mungosprossen
  • Ein grosszügiges Stück Ingwer
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Sternanis, Fenchelsamen, Zimtstange, Kreuzkümmel, Koriandersamen
  • Eine Handvoll frischer Koriander
  • Eine Handvoll frischer Thai-Basilikum
  • 1 Teelöffel unraffinierter Zucker
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Teelöffel unbehandeltes Meersalz
  • 2 Limetten
  • 2 Peperoncinis
  • 2 Gläser True Brodo Rinderbrühe

Zubereitung PHO BO vietnamesische Nudelsuppe

  • Reisnudeln heiss übergiessen und ziehen lassen
  • Ingwer, 1 halbierte Zwiebel, Sternanis, Fenchelsamen, Zimtstange, Kreuzkümmel und Koriandersamen in einer Bratpfanne ohne Öl anbraten bis sie dunkel werden.
  • 2 Gläser True Brodo Rinderbrühe und 3 dl Wasser in einem grossen Topf zum kochen bringen.
  • Halbierte Knoblauchzehen, und die angebratenen Gewürze dazugeben, Temperatur runterdrehen und zugedeckt 10 Minuten simmern lassen.
  • Fischsauce, Zucker hinzufügen und mit Salz abschmecken.
  • Thai-Basilikum und Koriander waschen und grob hacken.
  • Peperoncinis entkernen und in Ringe schneiden.
  • Mungosprossen 30 Sekunden blanchieren und mit kaltem Wasser abspülen.
  • Die restlichen Zwiebeln in feine Schnitze schneiden, in ein wenig Öl anbraten oder Roh lassen.
  • Die Nudeln in kochendem Salzwasser aufwärmen, trocknen und in Suppenschüsseln verteilen.
  • Die Fleischscheiben darüber legen und mit kochender Brühe übergiessen.
  • Mongosprossen hinzufügen und mit den frischen Kräutern und einem Schuss Limettensaft servieren.