Die 7-Tages-Kur von True Brodo

Um eine Tagesmenge vorzubereiten, koche 1 ½ Gläser True Brodo mit deinem Lieblingsgemüse, -Fleisch oder -Fisch bei geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe gar. Bei längerer Kochdauer kannst du 1-3 dl Wasser dazu geben. Verwende dazu zum anbraten gesunde Fette (Butter/Ghee, Olivenöl oder Kokosöl). Würze am Ende das Essen nach deinem Geschmack mit einem Salz ohne Entklumpungsmittel.

Bestmögliche Resultate mit der 7-Tages-Kur

Eine leichtere Variante für das Frühstück ist True Brodo entweder nur aufgewärmt oder mit Ei verfeinert (siehe Rezept Frühstücksbrühe). Bevor du True Brodo zum Frühstück einnimmst, starte den Tag mit einem Glas warmem Wasser mit Zitronensaft.

Um die bestmögliche Wirkung der True Brodo-Kur zu erreichen, verzichte währenddessen auf Getreide, Milchprodukte und Fertigprodukte. Wenn du dich vor Hunger wie ein Raubtier fühlst, sind Basmatireis und Reisnudeln eine akzeptable Ergänzung.

Mehr Rezepte und Blogbeiträge